Quick-Link: Mystery Lunch

Einige von uns haben ja nicht den Luxus, in einem hippen Berliner Startup zu werkeln, wo die Wege kurz sind und die Ideen qua Hippstertum fließen. Für diese lohnt ein Blick auf diese Idee: man meldet sich an, und dann wird ausgelost, mit wem man Mittagessen geht – dadurch lernt der Entwickler auch mal die Sicht eines Lohnbuchhalters kennen und das Silodenken wird reduziert. Wirklich coole Idee.  Ich frage mich nur, warum es für die Umsetzung ein hippes Berliner Münchner Startup braucht …

http://www.mysterylunch.com